Wir über uns

Die Firma Schweers Käsevertrieb-Folienverpackungen…

…bezieht den Käse direkt von den großen Exporteuren der gelben Linie aus Holland. Der Käse kommt selbstverständlich direkt aus dem Lkw in die Kühlung des Unternehmens.

Aus der Kühllagerung kommt der Käse in die Produktionsräume und wird dort nach den Hygienevorschriften verarbeitet. In den entsprechenden Verpackungen wird der Käse gekühlt an Sie geliefert.

Wir verarbeiten u.a. holländischen Gouda zu Käsesticks, die wir europaweit durch unsere Vertriebspartner liefern.

Die Geschäftsleitung und deren Mitarbeiter versuchen alles, um den Wünschen Ihrer heutigen, aber auch zukünftigen Kunden entgegenzukommen, wo Qualität und Lieferzuverlässigkeit die wichtigsten Aufgabenstellungen in unserem Betrieb sind.

Wir arbeiten nach den HACCP-Richtlinien und werden halbjährlich geprüft. Auch unsere Mitarbeiter werden diesbezüglich j ä h r l i c h geschult.

ueberuns_produktion-307px

Historie

kaesevertrieb_schweers_keeken_luftbild

1981 – 2017 Tradition seit über 35 Jahren

Das von Angela und Rudolf Schweers 1981 in Goch gegründete Unternehmen wurde im Jahr 2016 fünfunddreißig Jahre alt.

Schon 1982 verzog der Käsevertrieb in die alte Schuhfabrik Johann Kleinmanns nach Kleve-Keeken, um dort wiederum 1993 in das alte Molkereigebäude einschließlich eines Supermarktes umzusiedeln.

Der Supermarkt wurde 1998 geschlossen, um die Räumlichkeiten des Käsevertriebs mit einem größeren Produktions- und Kühlraum zu modernisieren.

Damit kann der Betrieb, der nun durch den Sohn Jürgen Schweers geführt wird, frische und qualitativ hochwertige Produkte an den Handel vertreiben.

Unten sehen Sie 4 historische Bilder von der
„Keekener Molkerei” um anno 1900

keekener_molkerei_1900
keekener_molkerei_1902
keekener_molkerei-um_1900-produktion-01
keekener_molkerei-um_1900-produktion-02